Ambulante Hilfen zur Erziehung

Ambulante Hilfen zur Erziehung


Ambulante Hilfen zur Erziehung können in Anspruch genommen werden, wenn das Entwicklungswohl von Kindern und Jugendlichen durch schwierige Lebensbedingungen oder aus anderen Gründen gefährdet ist.

Unter diesem Begriff sind Hilfen zusammengefasst, die den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien professionelle Begleitung bieten mit dem Ziel, vorhandene Problemlagen zu verringern oder aufzulösen und damit die Chance auf eine positive Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen.
Wenn Eltern oder Sorgeberechtigte in der Erziehung ihrer Kinder Unterstützung benötigen und Kinder oder Jugendliche durch ihre soziale, psychosoziale oder anderweitig belastende Lebenssituation in ihrem Entwicklungswohl gefährdet sind, so besteht der gesetzliche Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach § 27 ff SGB VIII.

Die Ambulanten Hilfen zur Erziehung werden stets in Kooperation mit dem örtlichen Jugendamt bereitgestellt und sind über das Jugendamt zu beantragen. Junge Volljährige haben nach § 41 SGB VIII einen eigenen Anspruch auf Hilfen zur Erziehung und können diese eigenständig beim Jugendamt beantragen.

RheinMainBildung bietet darüber hinaus folgende Leistungen an:

Unsere Arbeitshaltung ist gekennzeichnet durch Offenheit für die individuelle Situation und die spezifischen Bedürfnisse der Klienten, die gemeinsame Erarbeitung tragfähiger Ziele und durch eine ganzheitliche Sicht auf die Prozessentwicklung.

Wir wollen die bestmögliche alltagstaugliche Unterstützung für ein zunehmend selbständigeres und gelingenderes Leben anbieten. In diesem Rahmen sind ergänzend individuelle Hilfen sowohl für den Personenkreis nach § 35a SGB VIII als auch für Kinder und Jugendliche, deren Sozialisationsbedingungen durch psychische Erkrankung in der Herkunftsfamilie geprägt sind, möglich.

Hier finden Sie Informationen zur Geschwisterzeit Rhein-Main

 

Kontakt RheinMainBildung:
Laubestraße 28, 60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069-48 000 59-3, Fax: 069-48 000 59-9
Email: info@rheinmainbildung.de
Bürokernzeiten
Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr

Kontakt RheinMainBildung:
Uhlandstraße 36, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069-48 000 59-4, Fax: 069-48 000 59-8
Email: info@rheinmainbildung.de
Bürokernzeiten
Montag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr